Navigation
St.-Bernhard-Gymnasium

Anmeldung

Herzlich willkommen am St.-Bernhard-Gymnasium!

Sie interessieren sich für unsere Schule und möchten sich anmelden?
Dann sind Sie hier genau richtig!

Hier finden angehende "Bernhardinerinnen und Bernhardiner" alles, was für die Anmeldung und die damit verbundenen Formalitäten benötigt wird.

Entfall unseres Tages der offenen Tür

Liebe künftige Schülerinnen und Schüler, liebe künftige Eltern und Erziehungsberechtigte des St.-Bernhard-Gymnasiums,

die aktuelle Coronalage zwingt uns dazu, uns bei Ihnen zu melden und zwingt uns ferner dazu in Absprache mit dem Schulträger, eine sehr unangenehme Entscheidung zu treffen, die uns weh tut und die uns nicht leicht fällt. Dies auch, weil wir wissen, dass ihr euch und Sie sich schon sehr darauf freuen, uns hier vor Ort live kennenzulernen.

Der Tag der offenen Tür am 04.12.2021, wird hiermit als Präsenzveranstaltung schweren Herzens abgesagt!

Vor dem Hintergrund der Appelle von RKI und weiterer namhafter Institutionen können wir nicht auf politische Entscheidungen für Veranstaltungen dieser Art warten. Wir sind fest davon überzeugt, dass wir für die Gesundheit aller am Schulleben Beteiligten und auch derer, die noch nicht bei uns sind, größtmögliche Sorge tragen müssen – eine Präsenzveranstaltung dieses Ausmaßes will nicht in die jetzige Zeit passen.

Bitte nutzen Sie unser Online-Angebot auf der Homepage, bei dem Sie sich durch die Vielfalt unserer Schule klicken können.

Wenn Sie eine individuelle Beratung auf Distanz wünschen, finden Sie auf der Homepage hierzu Links, die Sie direkt zum Beispiel zur Schulleitung einladen. Am 04.12.2021 sind in der Zeit von 10 – 13 Uhr Vertreterinnen und Vertreter der Schule für Sie erreichbar.

Wir hoffen, dass Sie Verständnis für unsere Vorsicht haben und wir freuen uns schon sehr, Sie bald bei unseren Aufnahmegesprächen begrüßen zu dürfen. Anmeldegespräche können Sie ab dem 06.12.2021 telefonisch unter 02154-95770 vereinbaren. In welcher Form wir diese Gespräche stattfinden lassen, erfahren Sie zeitnah auf der Homepage.

Mit freundlichen Grüßen

Andreas R. Päßler
Schulleiter

Absage der Schnuppertage 2021

Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

wir haben uns schon unglaublich darauf gefreut, Euch persönlich kennenzulernen und Euch unsere Schule an den beliebten Schnuppertagen zeigen zu dürfen.

Leider müssen wir uns schweren Herzens eingestehen, dass die aktuelle Infektionslage sich immer mehr zuspitzt und auch wir am St.-Bernhard-Gymnasium davon nicht ausgenommen sind.
Aufgrund dieser Entwicklung können wir es nicht verantworten, die Schnuppertage 2021 durchzuführen, da uns Eure Gesundheit sowie die Eurer Eltern, Großeltern und natürlich aller nahestehender Personen sehr am Herzen liegt.

Auch wenn wir ein gut funktionierendes Hygienekonzept haben, so erscheint uns die aktuelle Durchmischung von Klassen verschiedener Willicher Schulen nicht der angemessene Weg im Umgang mit der pandemischen Lage zu sein.

Trotz dieser traurigen Nachricht haben wir aber auch eine gute Botschaft:
Nach dem jetzigen Stand freuen wir uns immer noch darauf den Tag der Information am 04.12.2021 durchzuführen. Hier besteht weiterhin die Möglichkeit freie Plätze in einer Gruppenführung zu erhalten, um die Gebäude zu besichtigen oder auch das Außengelände in Eigenregie zu erkunden.
Voraussetzung hierfür ist die "3-G-Regel" nebst Maskenpflicht.

Über aktuelle Entwicklungen halten wir Sie und Euch auf der Homepage auf dem Laufenden.

Anmeldegespräche

Liebe Eltern,

wenn Sie sich an unserer Schule anmelden wollen wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an unser Sekretariat.

Achten Sie bitte darauf, dass die Anmeldeunterlagen und der Schulvertrag von beiden Erziehungsberechtigten unterschrieben werden und -wenn möglich kontaktlos - bei uns im Schulsekretariat eingehen.

Neuaufnahme der kommenden Jgst. 5

Besonders unsere kommenden 5er können sich hier über Info-Tag/ Tag der offenen Tür, Aufnahmegespräche und Termine ausführlich informieren.

Vergabe von Anmeldeterminen für das Schuljahr 2022/2023:

Die Anmeldetermine vergeben wir ab dem Informationstag (04.12.2022)

Mittwoch            08.12.2021 von 15:30-18:00 Uhr – vorgezogener Termin für Geschwisterkinder

 Donnerstag       13.01.2022 von 15:30-18:00 Uhr

 Freitag                21.01.2022 von 15:00-18:00 Uhr

 Samstag              22.01.2022 von 10:00-13:00 Uhr

Tel.: (02154) 95770

das Anmeldeverfahren für die 5. Klassen

Informationen zum Anmeldeverfahren für die Klasse 5 (für das Schuljahr 2022/2023)


Liebe Eltern,

wir möchten uns ganz herzlich für Ihr Interesse an unserer Schule bedanken.

Um Ihnen und Ihrem Kind das Anmeldeverfahren möglichst transparent zu machen, wollen wir Ihnen  einen kurzen Überblick über den Ablauf und die notwendigen Formalitäten geben.

Zunächst ist es notwendig, ein Aufnahmegespräch zu führen, welches die grundlegende Voraussetzung für die Aufnahme im St.-Bernhard-Gymnasium ist. Folgende Termine bieten wir Ihnen an, wobei vor dem Hintergrund der Hygienemaßnahmen die Gesprächstermine begrenzt sind:

  • Mitwoch            08.12.2021 von 15:30-18:00 Uhr – vorgezogener Termin für Geschwisterkinder
  • Donnerstag      13.01.2022 von 15:30-18:00 Uhr
  • Freitag              21.01.2022 von 15:00-18:00 Uhr
  • Samstag           22.01.2022 von 10:00-13:00 Uhr

Damit das Anmeldeverfahren möglichst problemlos abläuft, bitten wir Sie, unbedingt folgende Unterlagen zu Ihrem Anmeldegespräch mitzubringen:

  1. der ausgefüllte und unterschriebene Aufnahmeantrag
  2. Schulvertrag in doppelter Ausfertigung und jeweils von beiden Erziehungsberechtigten unterschrieben
  3. Zeugnisse 3.1 und 3.2 (jeweils Kopie)
  4. Geburtsurkunde (im Original; zur Einsicht) und 
  5. ggf. Taufbescheinigung (im Original; zur Einsicht)
  6. Einverständniserklärung zur Kontaktaufnahme mit der abgebenden Schule
  7. Einverständniserklärung Erprobungsstufe hinsichtlich Foto etc. (5/6) 
  8. Masernschutznachweis (Impfbuch im Original zur Einsicht + Kopie inklusive S. 1)
  9. ggf. die Anmeldung zum herkunftsprachlichen Unterricht
  10. Sorgerechtserklärung der Eltern oder des alleinerziehenden Elternteils.

Des Weiteren benötigen wir für die Entscheidung über die Aufnahme an unserer Schule

  •    das Zeugnis der vierten Klasse aus dem ersten Halbjahr mit der Empfehlung der Grundschule sowie
  •    den "blauen Meldeschein" der Stadt Willich (im Original).

Für Ihre Unterlagen und zur Kontrolle bieten wir Ihnen eine Checkliste der Unterlagen zum Download an [Link].

Bitte reichen Sie uns diese Unterlagen bereits unmittelbar nach Erhalt durch die Grundschulen bis spätestens Dienstag, den 01.02.2022, um 13:00 Uhr im Sekretariat unserer Schule in Kopie oder via Fax ein.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass erst mit dem Eingang dieser Unterlagen abschließend über die Aufnahme Ihres Kindes entschieden wird.

Über das Ergebnis des Aufnahmeverfahrens werden wir Sie voraussichtlich bis spätestens zum 14.02.2022 unterrichten.

Von Nachfragen im Sekretariat vor diesem Termin bitten wir abzusehen!

Wir werden uns rechtzeitig bei Ihnen melden.

 

Bitte beachten Sie bei allen Anmeldegesprächen, dass während der Gespräche grundsätzlich eine Maskenpflicht besteht!

Falls Sie oder Ihr Kind zum Anmeldetermin erkranken sollten oder Krankheitssymptome aufweisen, informieren Sie uns bitte. Wir finden gemeinsam eine gute Lösung!

Bitte schauen Sie vor dem Gesprächstermin auf unserer Homepage nach, ob es neue Regelungen für den Ablauf der Anmeldegespräche gibt.


__________________________________________________

Für Schüler mit entsprechender Eignung, die sich zunächst an einer anderen weiterführenden Schule angemeldet haben und dort abgelehnt wurden, bieten wir einen Nachrücktermin an.

Dieser wird voraussichtlich am 04.03.2022 im Zeitraum von 13:00 bis 16:00 Uhr stattfinden.

Die Terminvergabe erfolgt über das Sekretariat. Die Entscheidung über die Aufnahme erfolgt in diesen Fällen zeitnah.

die Anmeldeunterlagen

Egal ob bei der Aufnahme in Erprobungs-, Mittel- oder Oberstufe:


Einige Unterlagen benötigen wir von jedem Neuzugang

  1. den Aufnahmeantrag (PDF). Am PC ausgefüllt oder gut lesbar in Druckschrift.
  2. den  Schulvertrag in doppelter Ausfertigung und jeweils von beiden Sorgeberechtigten  unterschrieben.
  3. die letzten beiden Halbjahreszeugnisse (in Kopie)
  4. Geburtsurkunde (im Original; zur Einsicht)
  5. ggf. Taufbescheinigung (im Original; zur Einsicht)
  6. die Einverständniserklärung zur Kontaktaufnahme mit der abgebenden Schule
  7. Einverständniserklärung Erprobungsstufe (5/6) oder Einverständniserklärung Mittelstufe (7-9)
  8. Nachweis über den vorhandenen Masernschutz mittels Impfausweis im Original + Kopie inkl. Seite 1!
    Kann der Nachweis nicht mittels Impfausweis erbracht werden, ist verpflichtend das vom Arzt ausgefüllte Formblatt im Original nebst einer Kopie vorzulegen.
  9. Ggf. die Anmeldung zum herkunftsprachlichen Unterricht. Die notwendigen Formulare finden Sie bereitgestellt auf den Seiten des Amtes für Schule, Jugend und Familie des Kreises Viersen.
  10. die Sorgerechtserklärung der Eltern oder des alleine erziehenden Elternteils.

Bei Aufnahme in die Jgst. 5: 
Speziell bei der Aufnahme in die Jgst. 5 benötigen wir weitere Nachweise:

  1. die Zeugnisse 3.1 und 3.2 (jeweils in Kopie)
  2. das Zeugnis der vierten Klasse aus dem ersten Halbjahr mit der Empfehlung der Grundschule (sobald Sie diese erhalten haben)
  3. sowie den "blauen Meldeschein" der Stadt Willich (im Original - nur bei Schülern aus dem Stadtgebiet).

Wichtig: Bitte füllen Sie alle Formulare gut lesbar aus. Falls Sie dies nicht am PC erledigen, so tragen Sie ihre Angaben bitte mit deutlichen Druckbuchstaben ein.

Damit Sie nicht die Übersicht verlieren: HIER haben wir eine Checkliste zum Download.

Alle Formulare können Sie mit dem Adobe Reader
<http://get.adobe.com/de/reader/> direkt ausfüllen.

Weitere Informationen

Spendenkonto: Förderverein St. Bernhard-Gymnasium  |  Sparkasse Krefeld  |  IBAN: DE55320500000042420844  |  BIC / S.W.I.F.T: SPKRDE33XXX