Anmeldung

Herzlich willkommen am St.-Bernhard-Gymnasium!

Sie interessieren sich für unsere Schule und möchten sich anmelden?
Dann sind Sie hier genau richtig!

Hier finden angehende "Bernhardinerinnen und Bernhardiner" alles, was für die Anmeldung und die damit verbundenen Formalitäten benötigt wird.

Anmeldegespräche

Liebe Eltern,

wenn Sie sich an unserer Schule anmelden wollen wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an unser Sekretariat (Kontakt)

Achten Sie bitte darauf, dass die Anmeldeunterlagen und der Schulvertrag von beiden Erziehungsberechtigten unterschrieben werden und bei uns im Schulsekretariat eingehen.

Falls Sie oder Ihr Kind zum Anmeldetermin erkranken sollten oder Krankheitssymptome aufweisen, informieren Sie uns bitte. Wir finden gemeinsam eine gute Lösung!

Bitte führen sie eine Maske zum Gesprächstermin mit und informieren sie sich über die aktuelle Corona Schutzverordnung.

Termine für Anmeldegespräche

Anmeldeunterlagen

Diese Unterlagen benötigen wir von jedem Neuzugang

Egal ob bei der Aufnahme in Erprobungs-, Mittel- oder Oberstufe, einige Unterlagen benötigen wir von jedem Neuzugang

  1. den Aufnahmeantrag (PDF)Am PC ausgefüllt oder gut lesbar in Druckschrift.
  2. den  Schulvertrag in doppelter Ausfertigung und jeweils von beiden Sorgeberechtigten  unterschrieben.
  3. die letzten beiden Halbjahreszeugnisse (in Kopie)
  4. Geburtsurkunde (im Original; zur Einsicht)
  5. ggf. Taufbescheinigung (im Original; zur Einsicht)
  6. die Einverständniserklärung zur Kontaktaufnahme mit der abgebenden Schule
  7. Einverständniserklärung Erprobungsstufe (5/6) oder Einverständniserklärung Mittelstufe (7-9)
  8. Nachweis über den vorhandenen Masernschutz mittels Impfausweis im Original + Kopie inkl. Seite 1!
    Kann der Nachweis nicht mittels Impfausweis erbracht werden, ist verpflichtend das vom Arzt ausgefüllte Formblatt im Original nebst einer Kopie vorzulegen.
  9. Ggf. die Anmeldung zum herkunftsprachlichen Unterricht. Die notwendigen Formulare finden Sie bereitgestellt auf den Seiten des Amtes für Schule, Jugend und Familie des Kreises Viersen.
  10. die Sorgerechtserklärung der Eltern oder des alleine erziehenden Elternteils.
  11. Mitteilung über Erkrankungen laut Infektionsschutzgesetz

Bei Aufnahme in die Jahrgangsstufe 5: 

Speziell bei der Aufnahme in die Jgst. 5 benötigen wir weitere Nachweise:

  1. die Zeugnisse 3.1 und 3.2 (jeweils in Kopie)
  2. das Zeugnis der vierten Klasse aus dem ersten Halbjahr mit der Empfehlung der Grundschule (sobald Sie diese erhalten haben)
  3. sowie die "Anmeldekarte" der Stadt Willich (im Original - nur bei Schülern aus dem Stadtgebiet).

Wichtig: Bitte füllen Sie alle Formulare gut lesbar aus. Falls Sie dies nicht am PC erledigen, so tragen Sie Ihre Angaben bitte mit deutlichen Druckbuchstaben ein.

Alle Formulare können Sie mit dem Adobe Reader direkt ausfüllen.

Damit Sie nicht die Übersicht verlieren: 

Checkliste aller Unterlagen zur Anmeldung