Navigation
St.-Bernhard-Gymnasium

Anmeldung

Sie interessieren sich für unsere Schule und möchten sich anmelden?
Dann sind Sie hier genau richtig!

Hier finden angehende "Bernhardiner" alles , was für die Anmeldung und die damit verbundenen Formalitäten benötigt wird.

 

Schnuppertage 2020

Aufgrund der Corona Pandemie finden in diesem Jahr am St.-Bernhard-Gymnasium leider keine Schnuppertage statt.

Einladung zu den Tagen der offenen Tür 2020

 

Liebe Schülerinnen und Schüler,

liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

in den nächsten Wochen treffen Sie und trefft Ihr die Entscheidung, auf welcher Schule es nach Abschluss der vierten Klasse weitergehen soll. Geht es zur Realschule, zur Gesamtschule oder an das Gymnasium?

Viele Fragen stehen bei der anstehenden Schulwahl im Raum und das „Bauchgefühl“ ist schlussendlich ein wichtiger Entscheidungsfaktor bei der richtigen Wahl der weiteren Schulform.

Aufgrund der aktuellen Coronapandemie können wir in diesem Jahr leider keine Schnuppertage anbieten.

Um Ihnen und Euch zumindest einen ersten Eindruck von unserer Schule geben zu können, haben wir uns dazu entschlossen, den Informationstag in modifizierter Form durchzuführen.

Dazu bieten wir den 04. und 05. Dezember 2020 an.

Aufgrund der aktuellen Hygienebestimmungen wird die Schulbesichtigung an diesen Terminen nur in festen und grundschulhomogenen Gruppen stattfinden. Diese werden von jeweils einem Vertreter der Lehrer-, Schüler- und unserer Elternschaft begleitet, sodass in jeder Gruppe Ansprechpartner für Ihre und Eure Fragen zur Verfügung stehen.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass sich in diesem Jahr nur die genannten Grundschulen zu den festgelegten Zeitpunkten und nach vorheriger, bestätigter Anmeldung einfinden können.

Seinen Sie gewiss: wir freuen uns über Ihre Anmeldung zu einem Aufnahmegespräch mit uns!

Freitag, 04. Dezember 2020,

  • um 15:00 Uhr KGS Vinhoven-Schule & GGS Albert-Schweitzer-Schule
  • um 16:00 Uhr KGS Gottfried-Kricker-Schule & GGS Mönchengladbach Neuwerk, Bettrath-Hoven, Damm und Uedding

Zur Terminreservierung (bitte hier klicken)

Samstag, 05. Dezember 2020,

  • um 09:00 Uhr GGS Astrid-Lindgren-Schule
  • um 10:00 Uhr GGS Wekeln
  • um 11:00 Uhr KGS Kolpingschule
  • um 12:00 Uhr KGS Hubertusschule
  • um 13:00 Uhr GGS Willicher Heide
  • um 14:00 Uhr GGS Schule im Mühlenfeld

Zur Terminreservierung (bitte hier klicken)

Wir freuen uns darauf, Euch und Ihnen trotz der starken Einschränkungen unsere Schule vorstellen zu dürfen und verbleiben bis dahin mit freundlichen Grüßen

Andreas R. Päßler, StD i. E. (Schulleiter)

Mario Harperscheidt, StD i.E. (Erprobungsstufenleiter)

Beate Oenning, OStR‘ i. E. (stv. Eprobungsstufenleitung)

 

das Anmeldeverfahren für die 5. Klassen

Informationen zum Anmeldeverfahren für die Klasse 5 (für das Schuljahr 2021/2022)

Die Terminreservierung erfolgt in diesem Jahr ausschließlich online. Informationen hierzu finden Sie ab ca. mitte November auf unserer Anmeldeseite.


Liebe Eltern,

wir möchten uns ganz herzlich für Ihr Interesse an unserer Schule bedanken.

Um Ihnen und Ihrem Kind das Anmeldeverfahren möglichst transparent zu machen, wollen wir Ihnen  einen kurzen Überblick über den Ablauf und die notwendigen Formalitäten geben.

Zunächst ist es notwendig ein Aufnahmegespräch zu führen, welches die grundlegende Voraussetzung für die Aufnahme im St.-Bernhard-Gymnasium ist. Dazu stellen wir Ihnen die folgenden Termine zur Verfügung, wobei die pro Anmeldetag zu vergebenden Gesprächstermine begrenzt sind:

  • Mittwoch 09.12.2020 von 15:30-18:00 Uhr - Voranmeldung für Geschwisterkinder
  • Donnerstag 07.01.2021 von 15:30-18:00 Uhr 
  • Freitag 15.01.2021 von 15:00-18:00 Uhr
  • Samstag 16.01.2021 von 10:00-13:00 Uhr

Damit das Anmeldeverfahren möglichst problemlos abläuft, bitten wir Sie, unbedingt folgende Unterlagen zu Ihrem Anmeldegespräch mitzubringen:

  1. Ausgedruckte Online-Anmeldung oder der ausgefüllte und unterschriebene Aufnahmeantrag
  2. Schulvertrag in doppelter Ausfertigung und jeweils unterschrieben
  3. Zeugnisse 3.1 und 3.2 (jeweils Kopie)
  4. Geburtsurkunde (im Original; zur Einsicht) und 
  5. ggf. Taufbescheinigung (im Original; zur Einsicht)
  6. Einverständniserklärung zur Kontaktaufnahme mit der abgebenden Schule
  7. Einverständniserklärung Erprobungsstufe hinsichtlich Foto etc. (5/6) 
  8. Den Nachweis über den bestehenden Masernschutz mittels Formblatt

Des Weiteren benötigen wir für die Entscheidung über die Aufnahme an unserer Schule

  •    das Zeugnis der vierten Klasse aus dem ersten Halbjahr mit der Empfehlung der Grundschule sowie
  •    den "blauen Meldeschein" der Stadt Willich (im Original).

Diese Unterlagen bitten wir Sie uns bereits unmittelbar nach Erhalt durch die Grundschulen bis spätestens Dienstag, den 02.02.2021, um 13:00 Uhr im Sekretariat unserer Schule in Kopie oder via Fax einzureichen.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass erst mit dem Eingang dieser Unterlagen abschließend über die Aufnahme Ihres Kindes entschieden wird.

Über das Ergebnis des Aufnahmeverfahrens werden wir Sie voraussichtlich bis spätestens zum 15.02.2021 unterrichten.

Von Nachfragen im Sekretariat vor diesem Termin bitten wir abzusehen!

Wir werden uns rechtzeitig bei Ihnen melden.

 

Bitte beachten Sie bei allen Anmeldegesprächen, dass auf dem gesamten Gelände und während der Gespräche eine Maskenpflicht besteht!

Falls Sie oder Ihr Kind zum Anmeldetermin erkranken sollten oder Krankheitssysmptome aufweisen, informieren Sie uns bitte. Wir finden gemeinsam eine gute Lösung!

Bitte schauen Sie vor dem Gesprtächstermin auf unserer Homepage nach, ob es neue Regelungen für den Ablauf der Anmeldegespräche gibt.


__________________________________________________

Für Schüler mit entsprechender Eignung, die sich zunächst an der Gesamtschule angemeldet haben und dort abgelehnt wurden, bieten wir einen Nachrücktermin an.

Dieser wird voraussichtlich am 05.03.2021 im Zeitraum von 13:00 bis 16:00 Uhr stattfinden.

Die Terminvergabe erfolgt über das Sekretariat. Die Entscheidung über die Aufnahme erfolgt in diesen Fällen zeitnah.

die Online-Anmeldung

 
Das ist der direkte Zugang zur Online-Anmeldung
    
Sie werden hierbei auf eine hochverschlüsselte Seite weitergeleitet.
Bitte beachten Sie, dass auch bei der Online-Anmeldung ein Anmeldegespräch erfolgt.

Zu ihrem vereinbarten Gesprächstermin bringen Sie bitte die notwendigen und vollständig ausgefüllten Anmeldeunterlagen sowie den Ausdruck der Online-Anmeldung mit.

Für den erfolgenden Ausdruck der Onlineanmeldung halten Sie bitte einen Drucker bereit!

Falls Sie keinen Drucker haben, notieren Sie sich bitte unbedingt die zugewiesene Identifikationsnummer.

Ohne diese Nummer erhalten wir keinen Zugriff auf die von Ihnen eingegebenen Daten!

die Anmeldeunterlagen

Egal ob bei der Aufnahme in Erprobungs-, Mittel- oder Oberstufe:


Einige Unterlagen benötigen wir von jedem Neuzugang

  1. den Ausdruck der Online-Anmeldung oder den Aufnahmeantrag (PDF)
  2. den  Schulvertrag in doppelter Ausfertigung und jeweils unterschrieben
  3. die letzten beiden Halbjahreszeugnisse (in Kopie)
  4. Geburtsurkunde (im Original; zur Einsicht)
  5. ggf. Taufbescheinigung (im Original; zur Einsicht)
  6. die Einverständniserklärung zur Kontaktaufnahme mit der abgebenden Schule
  7. Einverständniserklärung Erprobungsstufe (5/6) oder Einverständniserklärung Mittelstufe (7-9)
  8. Nachweis über den vorhandenen Masernschutz. Hierzu ist verpflichtend das vom Arzt ausgefüllte Formblatt im Original nebst einer Kopie vorzulegen.

Bei Aufnahme in die Jgst. 5: 
Speziell bei der Aufnahme in die Jgst. 5 benötigen wir weitere Nachweise:

  1. die Zeugnisse 3.1 und 3.2 (jeweils in Kopie)
  2. das Zeugnis der vierten Klasse aus dem ersten Halbjahr mit der Empfehlung der Grundschule (sobald Sie diese erhalten haben)
  3. sowie den "blauen Meldeschein" der Stadt Willich (im Original - nur bei Schülern aus dem Stadtgebiet).

 

Wichtig: Bitte füllen Sie den Aufnahmeantrag nur dann aus, wenn Sie die Online-Anmeldung nicht genutzt haben!

Alle Formulare können Sie mit dem Adobe Reader
<http://get.adobe.com/de/reader/> direkt ausfüllen.

Weitere Informationen

Spendenkonto: Förderverein St. Bernhard-Gymnasium  |  Sparkasse Krefeld  |  IBAN: DE55320500000042420844  |  BIC / S.W.I.F.T: SPKRDE33XXX