Kennenlerntage im Nikolauskloster

Die 5e mit ihrer Klassenlehrerin Frau Heuser, der Tandemlehrerin Frau Vieland und ihrem Tutor Mika Wittler.

So war es in der Klasse 5e

Als wir vom 6.10-18.10.2023 auf Klassenfahrt waren, haben wir sehr coole Dinge gemacht. Zum Beispiel haben wir Spiele gespielt, eine kleine Party gefeiert und eine Nachtwanderung gemacht. Wir haben sogar ein Krimispiel gespielt, welches unser Tutor, Mika Wittler aus der Q1, selbst geschrieben hat. Dann haben wir das Gelände erkundet. Zum Beispiel gibt es da einen sehr schönen Spielplatz. Eine alte Grotte, wo man Opferkerzen und Gedenkkerzen anzünden kann. Und einen kleinen Wald. Die Zimmer sind sehr schön eingerichtet. Bei uns im Zimmer gab es 2 Hochbetten und ein Einzelbett. Einen großen Tisch, ein Schrank und ein Waschbecken. Es gibt viele Friedhöfe, was nachts ein bisschen gruselig ist. Es wird gesagt, dass es dort spukt. Aber uns ist, glaube ich, kein Geist begegnet. Oder wer weiß, vielleicht ist einer der Mitschüler ja ein Geist. 

Von Josephine Barczewski