Navigation
St.-Bernhard-Gymnasium

St. Bernhard pflanzt Einheitsbaum

21 neue Bäume im Jahr 2021: Und einer davon wurde vom St.-Bernhard-Gymnasium gepflanzt!

03.10.2021
Stellvertretender Schulleiter Manfred Linder pflanzt eine Eberesche im Willicher Feld. Foto: STB

Bei der diesjährigen Aktion der Stadt Willich zum Tag der Deutschen Einheit war auch unsere Schule präsent und übernahm – wie verschiedene Vereine und Privatleute – die Patenschaft für eine Eberesche.

 

Dieser Baum wurde nach Auskunft des Leiters der Stadt- und Landschaftsplanung der Stadt Willich, Udo Hormes, in diesem Jahr ausgewählt, um eine mittelgroße Baumart zu verbreiten, die nicht dominant, aber gleichwohl für Vögel und Insekten nützlich ist.

 

Und so setzte auch unser Gymnasium ein Zeichen und pflanzte eine Eberesche (es ist der Baum vier auf den Wirtschaftsweg „Willicher Feld“ in Anrath). Der stellvertretende Schulleiter Manfred Linder nahm den eigenen Spaten in die Hand und „buddelte“ das neue Gewächs bei niederrheinischem Landregen ein. Eine schöne Gelegenheit, um zu zeigen, dass dieser Tag nicht nur ein historischer Gedenktag ist, sondern uns auch für die Gestaltung der Zukunft verpflichtet.

 

Weitere Informationen

Spendenkonto: Förderverein St. Bernhard-Gymnasium  |  Sparkasse Krefeld  |  IBAN: DE55320500000042420844  |  BIC / S.W.I.F.T: SPKRDE33XXX