Navigation
St.-Bernhard-Gymnasium

Die Chemie stimmt - Jugend forscht

Unsere Sieger 2021

16.03.2021
Erfolgreiche Schüler: (obere Reihe, jeweils von links nach rechts) Thorin Albrecht, Amy Rieger (beide Jugend forscht), Klaudia Przestrzelska, Nhu Y Pham (beide Chem-pions) (alle vier oberen: 8A) und (untere Reihe) Colleen Sommer, Emily Hoster, Kathrin Senger, Hanna Lozinska (alle Dechemax und aus der 9A). Foto: St. Bernhard Gymnasium

Amy Rieger und Thorin Albrecht aus der 8a nahmen heute erfolgreich am Regionalwettbewerb Niederrhein in der Juniorsparte „Schüler experimentieren“ teil.

 

Im Fachbereich Biologie konnten sie mit ihrem Projekt: „Verwerten Mehlwürmer Bio-Tüten und verschiedene Plastikarten?“ überzeugen.

 

In ihrem Projekt untersuchten sie alternative Abbaumöglichkeiten von herkömmlichen Plastiktüten und sogenannten Bio-Tüten. Dabei stellte sich heraus, dass Bio-Tüten durch Mehlwürmer verwertet werden können, was die herkömmliche Kompostierdauer erheblich reduziert. Für ihre Forschungsarbeit erhielten sie einen von der Stiftung Jugend forscht e.V. gesponsorten Sonderpreis. Wir gratulieren!!

 

Hier geht es zum Artikel aus "Meine Woche vom 15.03.

 

Darüber hinaus haben Nhu Y Pham und Klaudia Przestrzelska (beide 8A) beim Chemiewettbewerb "Chem-pions" eine Auszeichnung erhalten und die Mädchen Colleen Sommer, Emily Hoster, Kathrin Senger und Hanna Lozinska aus der Klasse 9A konnte sich in dem Chemiewettbewerb "Dechemax" gegen viele andere Gruppen durchsetzen und kamen in die zweite Runde.

 

Hierfür drücken wir ihnen die Daumen!

 

 

 

Weitere Informationen

Spendenkonto: Förderverein St. Bernhard-Gymnasium  |  Sparkasse Krefeld  |  IBAN: DE55320500000042420844  |  BIC / S.W.I.F.T: SPKRDE33XXX