Navigation
St.-Bernhard-Gymnasium

Letzte Abgabe der Päckchen für die Willicher Tafel

24.11.2020

Am Mittwoch, 25.11.2020 werden unsere Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer mit ihren Schülerinnen und Schülern der 5. und 6. Klassen im Sozialen Lernen gemeinsam Päckchen packen.

 

Es wäre großartig, wenn Sie Ihren Kindern hierfür bis spätestens Dienstag, 24.11.2020, Lebensmittelspende mitgeben könnten. 

 

Unsere Schülerinnen und Schüler werden die mitgebrachten Lebensmittel dann zusammen in den Klassen zu bunten und vielfältigen Weihnachtspäckchen zusammenstellen. Gemeinsames Packen macht viel Freude und hilft noch viel mehr.

 

Wir benötigen neben den Lebensmittelspenden zusätzlich dringend geeignete, stabile Kartons unterschiedlicher Größen, die idealerweise bereits mit Weihnachtspapier oder buntem Vlies eingeschlagen sind. Bitte schauen Sie zuhause einmal nach geeigneten Kartons oder halten Sie beim Einkaufen nach stabilen Kartons Ausschau und geben Sie diese Ihrem Kind mit.

 

Wir würden uns sehr freuen, wenn sich auch unsere Schülerinnen und Schüler der übrigen Stufen (7. Klasse - einschließlich Q2) an der Aktion der Willicher Tafel beteiligen und rufen daher alle Mitglieder unserer Schulgemeinde zu Lebensmittelspenden auf! Unsere Schülerinnen und Schüler der Mittelstufe bitten wir, die Lebensmittelspenden und/oder auch stabile Kartons unterschiedlicher Größe im Klassenraum zu sammeln. Unsere Schülerinnen und Schüler der Oberstufe können ihre Lebensmittelspenden und/oder stabile, geeignete Kartons im oberen Sekretariat bei Frau Schiemann abgeben.

 

Anbei eine Übersicht an Lebensmitteln, die sich für die Weihnachtspäckchen besonders eignen:

 
  • haltbares Gebäck, z. B. Printen, Lebkuchen, Stollen, Fertigkuchen etc.,
  • Schokolade, Pralinen ohne Alkohol,
  • Kaffee, Cappuccino, Tee, Saft,
  • Nutella, Honig, Marmelade,
  • Müsli, Cerealien,
  • Fertigbackmischungen, Fertigsoßen, Fertigsuppen,
  • Obstkonserven, Gemüsekonserven, z.B. Rotkohl, Fleischkonserven, z.B. Würstchen, Gulasch, Kohlrouladen, o. ä., Fischkonserven,
  • Reis, Knödel, Couscous,
  • Servietten, Kerzen, etc., und vieles mehr (Hauptsache die Lebensmittel sind haltbar und müssen nicht gekühlt werden).
 

Zurück

 

Weitere Informationen

Spendenkonto: Förderverein St. Bernhard-Gymnasium  |  Sparkasse Krefeld  |  IBAN: DE55320500000042420844  |  BIC / S.W.I.F.T: SPKRDE33XXX