Navigation
St.-Bernhard-Gymnasium

Die 5B und 5E besuchten die Märchenoper "La Cenerentola" im Theater Duisburg

25.04.2019
Im Vordergrund: Malte Arkona, Moderator, im Hintergrund: links Philipp Vorjohann, "Hansel", rechts Markus Gansel, "Kansel", die Reihe von links: Norbert Kaulhausen, "Horst", Julia Langeder, "Frau Mai-Wagner", Hella Bartnik, Dramaturgin, Esther Mertel, Regisseurin, Karina Repova, "Bratsche", Maria Boiko, "Querflöte",Stefan Heidemann, "Horn",Andrés Sulbarán, "Klarinette",Beniamin Pop, "Fagott", Foto: Theater Duisburg

Am Mittwoch, 27.02.2019, reisten die Klassen 5b und e nach Duisburg, um sich den neuen Opernbaukasten mit Kika Moderator Malte Arkona anzusehen.

Zu Musik aus Rossinis Oper „La Cenerentola“ traten die Musiker und Sänger unter der Leitung von Christoph Stöcker in einen Wettstreit der Instrumente. Welches klingt am schönsten: Die Geige oder die Bratsche, die endlich auch mal ein Solo spielen will? Die Klarinette, die Querflöte, das Fagott oder das Horn? Lebendig wurde das Stück nicht nur dadurch, dass die Schüler mit auf der Bühne agieren und anschließend entscheiden durften, sondern auch weil die Duisburger Philharmoniker den Wettstreit der meist jungen Sänger musikalisch untermalten. Auch konnten die beiden Klassen ihren Musiklehrer Norbert Kaulhausen, den Leiter der Statisterie, auf der Bühne bestaunen. Die Kostüme und die Art des Spiels hat allen gefallen genauso wie die anschließende Autogrammstunde mit den Hauptakteuren. Alles in allem ein gelungener Vormittag!

Sonja Kierdorf

Weitere Informationen

Spendenkonto: Förderverein St. Bernhard-Gymnasium  |  Sparkasse Krefeld  |  IBAN: DE55320500000042420844  |  BIC / S.W.I.F.T: SPKRDE33XXX