Navigation
St.-Bernhard-Gymnasium

Besinnungstage im Nikolauskloster 2019 – Ein Bericht aus der Klasse 9b

26.02.2019
Im Nikolauskloster mit Pater Thomas, Fotos: Maxime Bleuzé
Spiele vor dem Nikolauskloster

Am Montag, den 18. Februar 2019 um 10 Uhr, kamen wir, die Klasse 9b, am Nikolauskloster an. Wir wurden von Pater Felix in den Gemeinschafftsraum geführt, wo wir auch schon unsere erste Aufgabe bekamen. Die gesamte Klasse stand auf einem Tuch, welches dann auf links gedreht werden sollte, ohne dass jemand den Boden berührt. Den Rest des Tages verbrachten wir mit Reflexion, Spielen und Gesprächen, bei denen wir uns mit dem Thema Klassengemeinschaft beschäftigen konnten.

Am nächsten Tag bekamen wir eine Gruppenarbeit, bei der wir unsere Klasse beschreiben, ein Logo aus Dominosteinen bauen, eine Geschichte erfinden und einen Song schreiben sollten. Alle Gruppen beeindruckten mit viel Kreativität sowie mit Durchhaltevermögen für die immer wieder umfallenden Dominos. Am Abend schrieb dann jeder an jeden einen ehrlichen Brief, den jeder kurz vor Abreise am Mittwoch früh schließlich erhielt. Vor und nach jedem Essen wurde mit den Patern gebetet.

Alles in allem ist das Nikolauskloster bei Glehn ein sehr schöner und ruhiger Ort, perfekt um seine Klasse besser kennenzulernen und mit gutem Gewissen auf Wiedersehen sagen zu können.

Anna Hamacher, 9b

Weitere Informationen

Spendenkonto: Förderverein St. Bernhard-Gymnasium  |  Sparkasse Krefeld  |  IBAN: DE55320500000042420844  |  BIC / S.W.I.F.T: SPKRDE33XXX