Navigation
St.-Bernhard-Gymnasium

Das große Adventskonzert mit allen Musikgruppen

20.12.2018
Das Musikkollegium beim Schlussapplaus: Norbert Kaulhausen, Ulrich Schlabertz, Katja Strucken, Michael Förtsch und Michael Dücker Foto: Marius Düster
Eva Schoel mit Freifrau Heereman von Zuydtwyck Foto: Beate Wangelin
Die Flötengruppe und Norbert Kaulhausen Foto: Beate Wangelin

Das Forum wurde schnell gefüllt,  als die zahlreichen Gäste kamen, um die Musiker zu unterstützen oder um die weihnachtliche Musik und schöne Stimmung zu genießen.

Es gab internationale Weihnachtsstücke, gestaltet vom Oberstufenchor, dem Blockfötenensemble, dem Streichorchester, dem Jugendchor sowie der Jugendbigband, der Gitarren AG und natürlich der Bigband. Erstaunlicherweise fanden alle Teilnehmer immer wieder auf der Bühne ihren Platz und kleinere technische Pannen wurden charmant überstanden.

Zur Halbzeit wurde auch das Publikum gesanglich gefordert bei den Liedern "Wie schön leuchtet der Morgenstern" und "Wachet auf" zum Abschluß des Konzerts. Zahlreiche Soli fanden viel Applaus: (u.a.) Fiona Poetters an der Violine, Venita Lindow am Cello, Leonie Wloch und Richarda Schecke am Klavier, Henry Nemitz als Schlagzeuger sowie am Glockenspiel und Bejamin Dern an der Trompete. Beim Jugendchor sangen Larissa Littwin und Clara Zimmermann die Solostimmen.

Die jüngste Hornistin kam aus der Klasse 6

Die kleine Eva Schoel spielte gemeinsam mit Freifrau Heereman Tenorhorn. Das Mädchen hat ungewöhnlicherweise schon in der Jahrgangsstufe 6 den „Aufstieg“ in die große, ca 30 Personen starke Bigband geschafft und feierte am Konzertabend ihren Geburtstag. Das Beherrschen dieses technisch äußerst anspruchsvollen Instrumentes setzt konsequentes Üben voraus, wozu man nur bereit ist, wenn außergewöhnlich gute musikalische Begabungen vorhanden sind. Um so erstaunlicher findet man auf der diesjährigen Besetzungsliste der Junior Bigband  neben Keyboards, Trompeten, Saxophone, Flöten, Klarinetten und Schlagzeug auch wieder ein F- Horn. Zur Zeit spielen 17 InstrumentalistInnen aus den Jahrgangsstufen 5 und 6  in der Nachwuchsband von St. Bernhard. Dazu kommt ein ca 20 köpfiger Chor und die drei Gesangs - Solistinnen Aleyna, Angeli und Maya. Beim diesjährigen Weihnachtskonzert zeigten sie am  Klassiker „Last Christmas“, dass Sie sich bei den kraftvollen Bläserklängen durchsetzen können.

Beate Wangelin und Michael Förtsch
 

Weitere Informationen

Spendenkonto: Förderverein St. Bernhard-Gymnasium  |  Sparkasse Krefeld  |  IBAN: DE55320500000042420844  |  BIC / S.W.I.F.T: SPKRDE33XXX