Navigation
St.-Bernhard-Gymnasium

Das Sozialpraktikum in der EF hat fünfjähriges Jubiläum!

28.10.2018
Die Stufe EF mit Frau Kemper und Herrn Geertsema. Foto:EF

Zum 5. Mal gehen die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 10 des St.-Bernhard-Gymnasiums in das 3-wöchige Sozialpraktikum, bei dem sie in sozialen und integrativen Einrichtungen eingesetzt werden. Der Dienst am Menschen steht hierbei im Mittelpunkt. Dieses Jahr sind es 131 Jugendliche, die in dieser Zeit Einblicke in Lebenswelten erlangen werden, die den meisten von ihnen sonst verborgen blieben, wie z.B. die Arbeit mit behinderten, alten und kranken Menschen.

Neben der Ausprägung von Fähigkeiten wie Empathie und Toleranz sollen soziales Engagement und das Übernehmen von Verantwortung für sich und für andere praktisch erfahrbar gemacht werden und zum Gegenstand eigener Berufs- und Lebensplanung werden. Soziale Kompetenzen wie Team-, Kommunikations- und Konfliktfähigkeit werden gestärkt.

Die praktische Vorbereitung der Schülerinnen und Schüler hat bereits vor den Herbstferien mit der Ausbildung zum Ersthelfer begonnen. Somit sind sie für den Notfall gewappnet und können mit Selbstvertrauen zupacken. Die Herausforderung anfängliche Berührungsängste zu überwinden, die eigenen Grenzen zu erkennen und zu überwinden, bleibt jedoch für viele von ihnen bestehen. Die vergangenen Jahre haben allerdings immer wieder gezeigt, dass diese anfängliche Skepsis schnell überwunden werden konnte. Nach den drei Wochen können sie mit Stolz auf eine erfüllte Zeit zurückblicken, in der sie ihre eigenen Fähigkeiten und Stärken neu erfahren durften. Einige Schüler besuchen sogar immer noch regelmäßig ihre Einrichtungen und die Menschen, mit denen sie dort Freundschaft geschlossen haben.

„Mit dem Sozialpraktikum verfolgen wir das Ziel, unseren Schülern das breite Feld beruflicher Möglichkeiten im sozialen und gesundheitlichen Bereich zu ermöglichen,“ erklären Christina Kemper und Christian Geertsema, die beiden für das Praktikum verantwortlichen Lehrer, „Gemäß des Leitspruches der Malteser ‚Bezeugung des Glaubens, Hilfe den Bedürftigen‘ ist es unser Hauptanliegen, den sozialen Aspekt unseres Handelns in den Vordergrund zu stellen.“

In diesem Sinne wünschen wir allen Schülerinnen und Schülern eine erfolgreiche und erlebnisreiche Zeit im Sozialpraktikum

 

Weitere Informationen

Spendenkonto: Förderverein St. Bernhard-Gymnasium  |  Sparkasse Krefeld  |  IBAN: DE55320500000042420844  |  BIC / S.W.I.F.T: SPKRDE33XXX