Navigation
St.-Bernhard-Gymnasium

Die Klasse 8c zu Besuch im Verlagshaus der Rheinischen Post

19.04.2018

Im Rahmen des Texthelden-Projekts, bei dem die Schüler der achten Klasse im Deutschunterricht Zeitungsartikel für die Rheinische Post schreiben konnten, besuchte die Klasse 8c am 18. April das Verlagshaus und die Druckerei der Rheinischen Post Mediengruppe in Düsseldorf.

Nach kurzer Anreise mit Bus und Bahn lud das Team der RP Öffentlichkeitsarbeit in die Konferenzräume der Mediengruppe ein. Dort konnten die Schülerinnen und Schüler, nachdem eine Referentin in einem Vortrag das Unternehmen dargestellt hatte, Fragen zum Beruf des Journalisten und zu den speziellen Herausforderungen bei der Erstellung einer Tageszeitung stellen.

Danach ging es nach einer kurzen Pause weiter in die Druckerei. Bei einer Werksführung gab es nicht nur die riesigen Druckerpressen zu bestaunen, die nachts die knapp 300.000 Exemplare der Rheinischen Post drucken, sondern auch das komplett automatisierte Papierlager, in dem Roboter die Aufgabe von menschlichen Gabelstaplern übernommen haben. Nach einem gelungenen und informativen Ausflug ging es daraufhin mit Bus und Bahn zurück nach Schiefbahn.

Julian Jasny, Niklas Büning

Weitere Informationen

Spendenkonto: Förderverein St. Bernhard-Gymnasium  |  Sparkasse Krefeld  |  IBAN: DE55320500000042420844  |  BIC / S.W.I.F.T: SPKRDE33XXX