zurück    drucken

Herzlich willkommen zum "Tag der offenen Tür" am 9. Dezember im St.-Bernhard-Gymnasium!

Kunstwerk des Monats

Diese Arbeit aus dem Kunstunterricht wurde für den Monat November ausgewählt:

"Der Traum", Feder, Tusche und Mischtechnik auf Papier, DIN A3, von Elena Gilles, Q1

Der Oberstufenkurs hatte die Aufgabe, zu einer Arbeit des spanischen Malers und Grafikers Francisco de Goya eine eigene Komposition zu entwickeln. Das Ausgangswerk heißt: "Der Traum der Vernunft gebiert Ungeheuer", 1797/98 und zeigt in mehreren Varianten einen schlafenden Zeigenossen der Aufklärung, dessen Traumvisionen für den Betrachter sichtbar sind. Elena hat diese Situation erweitert; bei ihr scheint der Schläfer sich seines Traumes bewusst zu sein und diesen Zustand zu beobachten. 

Weitere Kunstwerke des Monats sehen Sie hier!

Weitere Werke aus dem Kunstunterricht sehen Sie hier!

Unsere Schule im Grünen

Unsere Schule befindet sich in einem weitläufigen Parkgelände, dessen Baumbestand z.T. noch aus der Anlage der um die Jahrhundertwende erbauten Oetker-Villa stammt.

Dadurch ergeben sich viele Möglichkeiten für einen naturnahen Unterricht (siehe Bild) und für erholsame Pausenzeiten.

Weitere Einblicke in unser Schulgelände erhalten Sie hier!