Navigation
St.-Bernhard-Gymnasium

Erdkunde

Erdkunde wird in den Jahrgangsstufen 5, 7 und 9 mit jeweils zwei Wochenstunden unterrichtet. In der Oberstufe wird das Fach vertiefend weitergeführt.

Themen in den Jahrgangsstufen:

Klasse 5:
Deutschland – sich orientieren und Lebensräume gestalten. Geographische Grundlagen: Maßstäbe, Kartenarbeit und das Koordinatennetz der Erde.

Klasse 7: 
Weltweit – Landschaftszonen der Erde entdecken und durchdringen, Naturkatastrophen in ihrer Wirkung kennenlernen und nach Ursachen fragen.

Klasse 9:
Global – Probleme in einer ungleichen Welt mit immer mehr Menschen, wachsenden und schrumpfenden Städten und in einer wirtschaftlich vernetzten Welt genauer untersuchen. Einführung in die Arbeit mit einem GIS-Programm.

Einführungsphase (EF):
Möglichkeiten und Grenzen der Nutzung von Naturressourcen in verschiedenen Landschaftszonen erfassen. Exkursionen; Theorie und Praxis in unterrichtsbegleitenden Fahrten verknüpfen. Physische Geographie: Klimatologie und Tektonik.

Qualifikationsphasen (QI und QII):
Strukturen in Räumen unterschiedlichen Entwicklungsstandes, stadtgeographische und globale Prozesse analysieren.
Theorie und Praxis in unterrichtsbegleitenden Fahrten verknüpfen. Darstellung von Daten in Karten mit Hilfe von GIS.

Lehrerinnen und Lehrer, die das Fach unterrichten:
Herr Dohmen, Frau Petersen, Frau Püllen, Herr Schoenauer, Herr Slomiski, Herr Karp, Frau Knaub, Frau Reinartz und Frau Vonberg.

 

 

Weitere Informationen

Spendenkonto: Förderverein St. Bernhard-Gymnasium  |  Sparkasse Krefeld  |  IBAN: DE55320500000042420844  |  BIC / S.W.I.F.T: SPKRDE33XXX