Navigation
St.-Bernhard-Gymnasium

Medienbibliothek

Die Medienbibliothek des St. Bernhard-Gymnasiums wurde 2006 ins Leben gerufen, um allen Oberstufenschülern ruhiges Arbeiten und ausgiebiges Recherchieren an modernen Medien in den Räumen der Schule zu ermöglichen. Hier sollen und können Freistunden genutzt werden.

Die Nutzung der Medienbibliothek regelt die jeweilige Benutzerordnung.

Die Medienbibliothek wurde auf einem Dreisäulenprogramm aufgebaut:

  1. Die Schule ist zuständig für die Hardware und kümmert sich um die Pflege und die Instandhaltung der PCs und stehen bei evt. Fragen zur Verfügung.
  2. Der Förderverein ist Arbeitgeber der angestellten Aufsichtspersonen und unterstützt bei finanziellen Engpässen.
  3. Die Oberstufenschüler/Eltern finanzieren über einen Solidaritätsbeitrag von 20,00€ pro Schüler und Schuljahr (seit August 2014) die Lohnkosten der Aufsichten. Diese Einnahmen werden ausschließlich für die Medienbibliothek genutzt. Der Beitrag wird abhängig von der Schülerzahl und den anstehenden Kosten jedes Jahr neu berechnet.

Dieses Verfahren wurde im Schulbeirat (heute Schulkonferenz) beschlossen und ist somit bindend.

Das Einsammeln der Beiträge wird über die jeweiligen Beratungslehrer bis zu den Herbstferien eines jeden Schuljahres organisiert.

Ergeben sich aufgrund des Stundenplans Engpässe oder Lücken und sollten die Öffnungszeiten angepasst werden, so kann dies gegebenenfalls nach Rücksprache der Schüler mit den Ansprechpartnern umgesetzt werden.

(Stand: August 2017)

Weitere Informationen

Ansprechpartner vor Ort

Frau Tegtmeier
und Frau Friesen

Öffnungszeiten:
Montags bis Freitags von 9.30 Uhr bis 14.00 Uhr

Spendenkonto: Förderverein St. Bernhard-Gymnasium  |  Sparkasse Krefeld  |  IBAN: DE55320500000042420844  |  BIC / S.W.I.F.T: SPKRDE33XXX