Navigation
St.-Bernhard-Gymnasium

Eltern

Herzlich willkommen auf unseren Elternseiten!

Die Zusammenarbeit zwischen Elternhaus und Schule ist für die erfolgreiche Erziehung und Ausbildung der Kinder und Jugendlichen von besonderer Bedeutung.

Instrumente des Austauschs sind

  • Elternsprechtage
  • Lehrersprechstunden
  • schriftliche Mitteilungen der Lehrer an die Eltern (wie Benachrichtigungen, Förderempfehlungen, Einladungen)
  • Klassenfeste, Elternstammtische
  • Elternmitwirkungsorgane (wie Klassenpflegschaft,, Schulpflegschaft, Fachkonferenzen, Schulkonferenz)
  • Mitwirkung der Eltern bei Schulfesten, bei sozialen, karitativen und kulturellen Projekten
  • Mitwirkung im Förderverein der Schule

Die konstruktive und außergewöhnlich engagierte Mitarbeit der Eltern hat am St.-Bernhard-Gymnasium eine lange Tradition.

Hinweis zur Anschaffung von Schulbüchern:

Die Anschaffung von Schulbüchern  ist am St.-Bernhard-Gymnasium wie an anderen öffentlichen Schulen geregelt.

Aufgrund des Lernmittelfreiheitsgesetzes vom 1.08.2008 (1.06.2015 Neufassung) müssen Sie als Erziehungsberechtigte 33% des Durchschnittsbetrages von € 78,00 für Lehrbücher pro Jahr selbst tragen, d.h. ca. € 26,00.
Der § 3(2) des Lernmittelfreiheitsgesetzes lautet:
„ Die Überschreitung von Durchschnittsbeträgen der einzelnen Klassen der Schule ist zulässig, wenn ein  Ausgleich der Schule gewährt ist und der Gesamtrahmen der festgesetzten Durchschnittsbeträge nicht überschritten wird.“

Da sich die Schulbuchpreise kurzfristig ändern können, teilen wir Ihnen den genauen Betrag jedes Jahr schriftlich (Handzettel über die Kinder) mit.

Weitere Hinweise erhalten Sie auf der Seite des Ministeriums.

Weitere Informationen

Spendenkonto: Förderverein St. Bernhard-Gymnasium  |  Sparkasse Krefeld  |  IBAN: DE55320500000042420844  |  BIC / S.W.I.F.T: SPKRDE33XXX