Navigation
St.-Bernhard-Gymnasium

Tag der offenen Tür und Advendsbasar

09.12.2017

Adventsbasar spendet für die vergessene Krise im Kongo

Am kommenden Samstag, 9. Dezember, findet zeitgleich zum Tag der offenen Tür von 9-13 Uhr wieder der traditionelle Adventsbasar des St.-Bernhard-Gymnasiums statt.

Zur breiten Palette der angebotenen Produkte gehören die legendären selbstgemachten Marmeladen von Frau Welder ebenso, wie von Schülerinnen und Schülern gebastelter Adventsschmuck. In diesem Jahr können die Besucher zudem etwa von Frau D. Rabe aufwendig aus Beton gefertigten Adventsdekoration selbstgeimkerten Honig und gebrannte Mandeln erstehen.

Der Erlös des diesjährigen Basars kommt Hilfsprojekten von Malteser International in der Demokratischen Republik Kongo zugute (https://www.malteser-international.org/de/hilfe-weltweit/afrika/dr-kongo.html). Die Idee für dieses Spendenziel stammt von Schülerinnen und Schülern der 7. Klassen. Mitte November hatten sie im Rahmen eines eindrucksvollen Projekttages zu der nahezu vergessenen humanitären Krise im Kongo einen Einblick bekommen, wie es ist, als Flüchtling mit vielen Menschen auf engem Raum zu leben und wie wichtig das Thema Hygiene und Wasserversorgung in Krisenregionen ist (s. auch: www.nichtvergesser.de/kongo).

Wir bedanken uns schon jetzt ganz herzlich bei allen Schülerinnen und Schülern, Eltern sowie den Kolleginnen und Kollegen für ihre Produktspenden und ihre tatkräftige Unterstützung!

Ansprechpartner: Stefan Achenbach

Alle Informationen zum Tag der offenen Tür, zu den Schnuppertagen und zur Anmeldung erhalten Sie auch HIER!

Weitere Informationen

Spendenkonto: Förderverein St. Bernhard-Gymnasium  |  Sparkasse Krefeld  |  IBAN: DE55320500000042420844  |  BIC / S.W.I.F.T: SPKRDE33XXX